Über mich

Ich bin Magistra der Biologiediplomierte Shiatsu-Praktikerin (Ausbildung an der ISSÖ in Graz), Mitglied des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu und habe zahlreiche Weiterbildungen besucht.

Die Frage „Wie funktionieren Lebensvorgänge?“ veranlasste mich, ein Biologiestudium zu beginnen. Dabei lernte ich interessante und spannende Dinge über die Abläufe und Zusammenhänge in der Natur.

Die fernöstliche ganzheitliche Betrachtungsweise der Natur stellt dem Menschen Hilfsmittel zur Verfügung, mit deren Hilfe er sich dem Wesen der Elemente annähern kann. Der bekannte Shiatsu-Lehrer Kazunori Sasaki Sensei sagt „Indem ihr die Meridiane berührt, berührt ihr das Leben.“ Durch den von mir beschrittenen Shiatsu-Weg weiß ich heute, dass er in jeder Hinsicht Recht hat und lasse diese Erkenntnis in meine tägliche Arbeit mit einfließen. 

Ich nehme mir für jeden einzelnen meiner Klienten sehr viel Zeit und betrachte den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Meine Praxis ist eine Oase der Ruhe, um mit der eigenen Stille wieder in Kontakt treten zu können und ich unterstütze meine Klienten dabei, ihre eigenen Ressourcen wahrzunehmen. 

Ich würde mich freuen, auch Ihnen die Welt des Shiatsu näherbringen und Sie so zu innerer Ausgeglichenheit begleiten zu dürfen.

Mag. Sabine Defregger